Alles rund um das Thema League of Legends
Benutzeravatar
bei Tolconur
Mitgliedschaft Beiträge Benutzerdefiniert Likes
#87
patch_10_16_header.jpg

Okay, das wird ein langer Text. Wir haben eine große Liste an kleinen Anpassungen, um bei unseren Vorbereitungen zur WM einiges durcheinanderzuwirbeln! Wir glauben, dass das Metaspiel gut funktioniert, deswegen mischen wir einmal vorsichtig durch, ohne leichtsinnig zu werden (obwohl Yasuo irgendwo da unten ist).

Das bedeutet, dass die Schützen (Miss Fortune, Lucian, Tristana) und Jungler (Evelynn, Hecarim, Skarner) ein wenig aufgepeppt werden. Im Gegenzug machen wir Champions, die sehr häufig ausgewählt werden (Karma, Syndra, Volibear), etwas schwächer, damit ihre Gegner bei ihnen bessere Kontermöglichkeiten bekommen und auch mal zurückschlagen können. Wir räumen außerdem ein paar Champions auf, indem wir ihnen mehr Identität geben und ihre Stärken betonen. Bei anderen wiederum definieren wir die Fähigkeitensets besser aus.

Der Ordnung halber möchten wir zu guter Letzt anmerken, dass das Entwicklerteam schon bald ein wenig AFK geht. Das bedeutet, dass Patch 10.16 doppelt so lange laufen wird wie normal. Patch 10.17 überspringen wir. Wir möchten allerdings eine Reihe von Änderungen an der Spielbalance um den Zeitpunkt herum veröffentlichen, an dem 10.17 fällig gewesen wäre, also halte die Augen offen. Der nächste vollumfängliche Patch ist dann Patch 10.18! Sobald du dir alles Nachfolgende gut durchgelesen hast, kannst du es mit dem dritten Ranglisten-Split der Saison, der Welt usw. usf. aufnehmen.


Champions

Bild

Akali

Grundschaden von Q erhöht. Schadenstyp von E geändert.

Akali hat bei Profispielen ein Schattendasein gefristet. Deshalb helfen wir ihr jetzt dabei, das Zeichen der Assassine auf allen Spielniveaus zu erreichen, indem wir den von ihr im frühen Spiel verursachten Sachen erhöhen. Außerdem optimieren wir den Schadenstyp ihres Fähigkeitensets, damit sie Gegenstände effektiver einsetzen kann und Gegnern, die sich nicht defensiv aufstellen, mehr Schaden zufügt.


Bild

Q – Fünf-Punkt-Angriff

Grundschaden: 30/55/80/105/130 ⇒ 35/60/85/110/135
Bild

E – Shuriken-Salto

Schadendstyp: Normal ⇒ Magisch
Bild

Ashe

Zusätzliches Angriffstempo von Q auf höheren Rängen verringert.

Wir ziehen einen skalierenden Buff von Ashe zurück, den wir ihr in Patch 10.8 verliehen hatten, um mehr Platz für andere Schützen zu machen, die weniger Schlagkraft im frühen Spiel haben und erst später glänzen.


Bild

Q – Fokus der Waldläuferin

Zusätzliches Angriffstempo: 20/30/40/50/60 % ⇒ 20/25/30/35/40 %
Bild

Bard

Grundleben verringert. Maximale Heilung von W verringert.

Bard hat sich vor allem in Profispielen ziemlich gut entwickelt, weshalb wir ihn im frühen Spiel etwas abschwächen, um seinen Gegnern weitere Möglichkeiten für Konter und Druckaufbau in der Lane zu eröffnen.


Grundwerte

Leben: 575 ⇒ 560
Bild

W – Schrein des Beschützers

Maximale Heilung: 70/110/150/190/230 ⇒ 55/95/135/175/215
Bild

Evelynn

Abklingzeit von Q verringert; für getroffene Monster werden nicht länger 50 % der Abklingzeit erstattet.

Wir haben die Q von Eve verstärkt, damit sie ihren Charme in den Dschungel und in frühe Schlagabtäusche tragen kann. Wir haben auch herausgefunden, dass die Rückerstattung der Abklingzeit von Q durch Monster die Spieler verwirrt und verärgert hat. Deswegen entfernen wir es, um das Gameplay klarer zu gestalten.


Bild

Q – Hassausbruch

Abklingzeit: 8 Sekunden ⇒ 4 Sekunden
Entfernt: Kein Hass mehr: Für getroffene Monster werden nicht länger 50 % der Abklingzeit von Hassausbruch erstattet.
Bild

Fiora

Abklingzeit von Q verringert; Abklingzeitverringerung bei Treffern verringert.

Wir nähern uns den großen Spielen und haben festgestellt, dass es nicht genügend skalierende Plänkler gibt, die den Druck auf den äußeren Lanes aufrechterhalten können. Aus diesem Grund wollen wir Fiora in bester Form behalten und Teams mehr Strategie anbieten. Wir helfen ihr, in frühen Kämpfen schnell und heftig zuzuschlagen, und machen sie beweglicher, damit sie im Alleingang auf einer Lane zur Basis vordringen kann. Zum Ausgleich verringern wir geringfügig die Rückerstattung ihrer Abklingzeit.


Bild

Q – Ausfallschritt

Abklingzeit: 16/14/12/10/8 Sekunden ⇒ 13/11,25/9,5/7,75/6 Sekunden
Abklingzeitverringerung bei Treffern an Gegnern: 60 % (Rückerstattung bei Treffern an Gegnern: 6,4/5,6/4,8/4/3,2 Sekunden) ⇒ 50 % (Rückerstattung bei Treffern an Gegnern: 6,5/5,63/4,75/3,9/3 Sekunden)
Bild

Hecarim

Zusätzliches Lauftempo von E über Zeit erhöht.

Das Pferdchen befand sich nur im Trab. Deswegen steigern wir sein Potenzial für Ganks, damit er ordentlich angreifen kann. Das zusätzliche Lauftempo löst seine passive Fähigkeit aus, die netten zusätzlichen Schaden verursacht.


Bild

E – Vernichtender Ansturm

Zusätzliches Lauftempo: 25–75 % (über die ersten 3 Sekunden, in der 4. Sekunde maximaler Wert erreicht) ⇒ 25–100 % (über die ersten 3 Sekunden, in der 4. Sekunde wird der maximale Wert erreicht)
Bild

Jax

Abklingzeit von E verringert.

Jetzt ist Jax dran! Ähnlich wie bei Fiora hoffen wir, den Großmeister wieder in Szene setzen zu können, indem wir ihm mehr Gegenschläge spendieren und ihn so als Konterwahl etwas brauchbarer machen. Da sein E jetzt leichter verfügbar ist, kann er Kämpfe auf ganz andere Weise durchstehen.


Bild

E – Gegenschlag

Abklingzeit: 16/14/12/10/8 Sekunden ⇒ 14/12,5/11/9,5/8 Sekunden
Bild

Jhin

Passiver kritischer Schaden des letzten Schusses gegen Gebäude erhöht.

Jhin hatte insbesondere in der Nähe von Türmen nicht viel zu melden. Wir lockern die Einschränkung seines passiv verursachten Schadens durch kritische Treffer und gehen in diesem Punkt ganz weit bis 6.4 zurück, damit er Gebäude effektiver ausschalten und mit seinen Kollegen mithalten kann, die über durchschlagskräftigere Fähigkeiten zur Bekämpfung von Türmen verfügen.


Bild

Passiv – Whisper

Letzter Schuss: Schaden an Gebäuden: 1,2 Gesamtangriffsschaden ⇒ 1,5 Gesamtangriffsschaden (entspricht jetzt dem normalen kritischen Trefferschaden)
Bild

Jinx

Zusätzlicher Schaden von R jetzt unbegrenzt.

Wir haben einen Fehler bei Jinx’ R behoben, durch den die Schadensgrenze nicht für Monster, sondern für Champions galt, und der ihre Kampfkraft gegen Gegner mit hohem Leben stark beeinträchtigte. Jetzt haben wir die Schadensgrenze für alle Ziele aufgehoben und sie kann mit der Super-Mega-Todesrakete loslegen!


Bild

R – Super-Mega-Todesrakete!

Obergrenze für zusätzlichen Schaden (Fehlerbehebung): 375, wenn das Hauptziel ein Champion ist ⇒ jetzt gegen alle Ziele unbegrenzt
Bild

Karma

Kosten von Q jetzt gleichbleibend, Abklingzeit erhöht.

Karma ist weiterhin ein starker, flexibler Champion in mehreren Rollen, die dazu neigt, zu sehr auf Kontrolle und Sicherheit zu setzen. Deswegen schwächen wir ihr Solo-Lane-Spiel ab, indem wir eine Fähigkeit zurückschrauben, mit der sie gegen Vasallen vorgeht.


Bild

Q – Inneres Feuer

Kosten: 50/55/60/65/70 Mana ⇒ 65 Mana
Abklingzeit: 7/6,5/6/5,5/5 Sekunden ⇒ 9/8,5/8/7,5/7 Sekunden
Bild

Karthus

Schadenskalierung von Q verringert.

Mittlerweile gibt es mehr Karthus-Spieler und eine höhere Siegesrate, weswegen wir einen der größeren Buffs aus 10.14 herunterfahren, der Karthus mehr Stärke als erwartet verliehen hat.


Bild

Q – Verwüsten

Schadensskalierung: 0,35 Fähigkeitsstärke ⇒ 0,3 Fähigkeitsstärke
Bild

Kha’Zix

Zusätzlicher Schaden von Q an isolierten Zielen verringert.

Der Käfer verschlingt, der Käfer passt sich an. Im Verlauf der letzten paar Patches und seit unserem letzten Buff hat Kha'Zix sich bei unseren geschickten Spielern ganz langsam so weit nach oben gearbeitet, dass wir denselben Hebel aus Patch 10.14 leicht zurückziehen, um einen goldenen Mittelweg zu finden.


Bild

Q – Geschmack der Furcht

Zusätzlicher Schaden an isolierten Zielen: 120 % ⇒ 110 %
Bild

Lucian

Schaden von Q erhöht. Anzahl der insgesamt abgefeuerten Schüsse von R erhöht.

Lucian ist schon seit einer Weile nicht mehr im Metaspiel, fällt jedoch auch in der Anfangsphase des Spiels im Vergleich zu seinen Meta-Kollegen mit höherer Reichweite immer weiter zurück. Wir bringen ihn jetzt wieder auf den Pfad der Rache, indem wir seine Stärke erhöhen.


Bild

Q – Durchdringendes Licht

Schaden: 85/120/155/190/225 ⇒ 95/130/165/200/235
Bild

R – Niedermähen

Insgesamt abgefuerte Schüsse: 20/25/30 ⇒ 22/28/34
Bild

Miss Fortune

Grundangriffsschaden erhöht.

Unsere Piratenlady war in einer unglücklichen Position, aber sie lässt sich nicht länger zum Narren halten. Ein kleines Anstupsen sollte reichen, damit sie als Schützin mehr Relevanz im frühen Spiel erhält.


Grundwerte

Angriffsschaden: 50 ⇒ 52
Bild

Morgana

Abklingzeit von Q verringert.

Auf der unteren Lane tummeln sich Supporter mit starker Massenkontrolle, die sich waghalsig auf alles stürzen. Deshalb helfen wir Morgana dabei, ihr Potenzial als vielversprechende Konterwahl zu entfesseln.


Bild

Q – Dunkle Bindung

Abklingzeit: 11 Sekunden ⇒ 10 Sekunden
Bild

Nautilus

Schild von W verringert.

Naut hat sich als ständige Bedrohung in den unteren Lanes der Profis etabliert, weswegen wir seine Widerstandsfähigkeit gegen Dauerangriffe und seine Zuverlässigkeit in intensiven Kämpfen im frühen Spielverlauf verringern.


Bild

W – Zorn des Titanen

Schild: 60/70/80/90/100 ⇒ 45/55/65/75/85
Bild

Neeko

Schaden von Q erhöht; Schaden durch die Blüte erhöht.

Wir fördern Neeko etwas, was Duelle und das Auslöschen von Vasallenwellen im Vergleich zu anderen herausragenden Mid-Lanern angeht. Wir glauben, dass sie so voll zur Geltung kommen wird und endlich sie selbst sein kann und niemand anderes zu sein braucht.


Bild

Q – Blühende Bombe

Schaden: 70/115/160/205/250 ⇒ 80/125/170/215/260
Schaden durchs Blüte: 35/55/75/95/115 ⇒ 40/60/80/100/120
Bild

Nocturne

Abklingzeit des Passivs erhöht; Abklingzeitrückerstattung bei Treffern an gegnerischen Champions und Monstern erhöht.

Nocturne streckt Mid-Laner auf durchschnittlichem Spielniveau erschreckend oft nieder. Wir reduzieren seine Angriffsstärke und sein Regenerationsvermögen. Im Dschungel bleibt er auf einem ähnlichen Stärkeniveau.


Bild

Passiv – Kernschattenklingen

Abklingzeit: 10 Sekunden ⇒ 14 Sekunden
Abklingzeitrückerstattung bei Treffern: Normale Angriffe gegen gegnerische Champions und Monster verringern die Abklingzeit von „Kernschattenklinge“ um 2 Sekunden ⇒ Normale Angriffe gegen gegnerische Champions und Monster verringern die Abklingzeit von „Kernschattenklinge“ um 3 Sekunden
Bild

Rakan

Zusätzliches Lauftempo von R erhöht.

Rakan ist zwar ein flinkes Kerlchen, könnte aber immer noch einen Zahn zulegen. Wir schrauben sein Tempo hoch, damit er seine Gegner als einer der besten Supporter-Champions für Eröffnungsangriffe niederstrecken kann.


Bild

R – Stepp dir den weg frei!

Zusätzliches Lauftempo: 50 % ⇒ 75 %
Bild

Sett

Grundschaden von W auf höheren Rängen verringert. Grundschaden von E auf höheren Rängen verringert.

Wir bremsen Sett-Spieler etwas aus, die sich auf seine Werte mit Tank-Gegenständen verlassen, um sich ihren Weg durch Spiele zu bahnen.


Bild

W – Schwinger

Grundschaden: 80/105/130/155/180 ⇒ 80/100/120/140/160
Bild

E – Auf die Zwölf

Grundschaden: 50/80/110/140/170 ⇒ 50/70/90/110/130
Bild

Skarner

Skalierung des Gesamtangriffsschadens von Q erhöht; Kosten verringert.

Trotz unserer letzten Buff-Runde in Patch 10.15 meint Skarner immer noch, er wäre mit seinen Artgenossen im Winterschlaf. Wir versuchen jetzt erneut, seinem Stachel ein bisschen mehr Wumms zu verleihen.


Bild

Q – Kristallschnitt

Skalierung des Gesamtangriffsschadens: 0,15 Angriffsschaden ⇒ 0,20 Angriffsschaden
Kosten: 15 Mana ⇒ 10 Mana
Bild

Syndra

Grundschaden von Q auf höheren Rängen verringert.

Wir arbeiten weiterhin daran, Syndras Macht auszutarieren, weil sie in Profi-Spielen immer noch sehr gerne gewählt wird. Dieses Mal wollen wir an ihrer erdrückenden Präsenz auf der Lane arbeiten. Das gilt insbesondere für die Phasen vom Anfang bis zur Mitte des Spiels.


Bild

Q – Dunkle Sphäre

Grundschaden: 70/110/150/190/230 ⇒ 70/105/140/175/210
Bild

Tristana

E verursacht jetzt 1 % mehr Schaden pro 3 % kritische Trefferchance.

Tristana ist seit den Abschwächungen ihrer Angriffsreichweite im frühen Spiel (außer auf der mittleren Lane, wo sie bestimmte Champs noch immer gut verdrängen kann) ziemlich irrelevant geworden. Wir möchten sie zur brauchbaren Schützin machen, indem wir ihre kritischen Treffer auf der unteren Lane verbessern.


Bild

E – Sprengladung

Neu: Jetzt macht es Bumm: Sprengladung verursacht jetzt 1 % mehr Schaden pro 3 % kritische Trefferchance (maximal 33,3 % mehr Schaden)
Bild

Veigar

Grundwert für Magieresistenz erhöht.

Wir werten diesen kleinen Yordle auf, damit er die mittlere Lane besser meistert. Dazu verleihen wir ihm mehr Magieresistenz, da er in der unteren Lane bereits sehr stark ist.


Grundwerte

Magieresistenz: 30 ⇒ 32
Bild

Volibear

Zusätzliches Lauftempo von Q verringert.

Volibear ist eine seltene Kreatur, die unseren Durchschnitts- und Profi-Spielern erbarmungslos und regelmäßig einheizt. Wir verringern seine Beweglichkeit und Skalierung im späten Spiel.


Bild

Q – Donnernder Schlag

Zusätzliches Lauftempo: 15/20/25/30/35 % ⇒ 10/14/18/22/26 % (weiterhin verdoppelt, wenn er sich auf sichtbare gegnerische Champions zubewegt)
Bild

Yasuo

Grundwert für Magieresistenz erhöht. Grundschaden von R im späteren Spielverlauf erhöht.

Yasuo wird vorsichtig für den Einsatz auf der mittleren Lane und im Profi-Spiel verbessert. Wie Veigar verschaffen wir ihm mehr Luft auf der mittleren Lane, wo es die meisten magischen Schadensverursacher gibt. Außerdem erhöhen wir seine Ult-Leistung, damit koordinierte Teams das zu ihrem Vorteil nutzen können.


Grundwerte

Magieresistenz: 30 ⇒ 32
Bild

R – Windschwert

Grundschden: 200/300/400 ⇒ 200/350/500
Bild

Ziggs

Zusätzliche Schadensskalierung des Passivs jetzt gleichbleibend; maximaler Schaden an Gebäuden erhöht.

Wir verstärken diesen Bombenkerl, damit er besser Gebäude einreißen und als Artilleriemagier ins Metaspiel vorrücken kann.


Bild

Passiv – Ertragreiche Kurze Lunte

Skalierung des zusätzlichen Schadens: 0,3/0,4/0,5 Fähigkeitsstärke (Stufe 1/7/13) ⇒ 0,5 Fähigkeitsstärke
Zusätzlicher Multiplikator für Gebäudeschäden: 2x Fähigkeitsstärke ⇒ 2,5x Fähigkeitsstärke

Runen

Bild

Nimbus-Umhang

Als zuverlässiges Werkzeug für die Offensive und Defensive hat sich der Nimbus-Umhang zum Mittel der Wahl für Jungler und AD-Carrys entwickelt. Wir verringern seine Gesamtstärke. Dabei haben wir insbesondere „Zerschmettern“ und „Hexablitz“ berücksichtigt, damit die beiden nicht immer überall gewählt werden.


Änderungen

Zusätzliches Lauftempo: 15/25/35 % (Beschwörerzauber-Abklingzeit 0/100/250 Sekunden) ⇒ 10/20/30 % (Beschwörerzauber-Abklingzeit 0/100/250 Sekunden)

DX11-Betatest

  • Wir starten einen DX11-Betatest für League! In unserem Beitrag erfährst du, wie du teilnehmen kannst.

Fehlerbehebungen

  • LEAGUE-CLIENT: Es wurde ein Problem behoben, bei dem die unterste Zeile des Chats aus dem Fokus des Chats verschwand.
  • LEAGUE-CLIENT: Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kurzinfos für Gegenstände in Gegenstandssets nicht immer angezeigt wurden.
  • LEAGUE-CLIENT: Es wurde ein Problem behoben, bei dem das „Deine Einstellungen konnten nicht vom Server heruntergeladen werden“-Fenster häufiger als beabsichtigt erschien.
  • LEAGUE-CLIENT: Damit der Client schneller startet, werden seltener benutzte Bereiche des Clients jetzt erst dann geladen, wenn sie angeklickt werden.
  • Die Angriffsreichweiten von Chaos- und Ordnung-Kanonenvasallen wurden angeglichen.
  • Beim Tod durch die Explosion von Shacos R – Halluzination gleich nach der Ausführung seines E – Blitzartiger Ansturm, wird Kennens E nicht länger dauerhaft durch E2 – Blitzartiger Ansturm (welches die Fähigkeit abbricht) ersetzt.
  • Fiddlesticks’ R – Krähenschwarm verursacht nicht länger vollen Schaden, wenn er gleich nach der Teleportation zu seinem Zielpunkt stirbt.
  • Shen kann nicht länger Gegenstände kaufen, R – Geeinter Halt aktivieren, und alle Käufe rückgängig machen, bevor die Ausführung abgeschlossen ist.
  • Der von Darius’ W – Verkrüppelnder Schlag verstärkte Angriff fügt einem Ziel mit einem Zauberschild nun wie vorgesehen Schaden zu.
  • Die Kombo aus Sejuanis Q – Arktischer Ansturm und ihrem normalen Angriff löst jetzt wie vorgesehen „Elektrisieren“ aus.
  • Lillias Geh- und Laufanimationen werden nicht länger in Schleife ausgeführt, wenn Bewegungsbefehle eingegeben werden.
  • Der normale Angriff nach Blitzcranks Q – Raketengriff und Amumus Q – Bandagenwurf gewährt jetzt wie vorgesehen Steigerungen von „Eroberer“, „Elektrisieren“ und „Phasenrausch“.
  • Die visuellen Effekte von Pulsfeuer-Ezreal können von Zuschauern jetzt deutlich gesehen werden.
  • Trifft Shyvana einen gegnerischen Champion mit ihrem R – Erbe des Drachen, während ihr W – Ausbrennen aktiviert ist, erhält sie jetzt wie vorgesehen zwei Steigerungen von „Eroberer“.
  • Die verstärkten normalen Angriffe von Rek’Sais Q – Wut der Königin verpuffen nicht länger, wenn sie diese kurz nach der Aktivierung ihres R – Leerenansturm gegen einen Gegner ausführt.
  • Die Soundeffekte von Sivirs Passiv – Leichtfüßigkeit wurden für die Standard-Skins und alle anderen Skins wiederhergestellt.
  • Die Soundeffekte von Rächende Dämmerung Nidalees Passiv – Pirschen wurden wiederhergestellt.
  • Wird Kha’Zix’ und Rengars Mission Die Jagd ist eröffnet! abgeschlossen, werden die entsprechenden Soundeffekte jetzt wie vorgesehen für alle ihre Skins abgespielt.
  • Alle Skins spielen jetzt die normalen Ruheanimationen ab.

Quelle: www.leagueoflegends.com

Benutzeravatar
bei Tolconur
Mitgliedschaft Beiträge Benutzerdefiniert Likes
#88

YouTube - Patch 10.15 Rundown | Maxim

Animal Crossing - Fische

A - H A Anemonenfisch - Clown fish […]

Gruppenphase der Vorrunde

Gruppe A Platzierung Team S[…]

Gedanken zu LOL: 25. September

gedanken_zu_lol_14_09_header.jpg In diesen B[…]

Übermächtig, von Violent Poro In di[…]